GEBO

Startseite


gebo-Forschungsverbund

Erneuerbare Energien gewinnen für die Energieversorgung zunehmend an Bedeutung. Weltweit hat dabei die Geothermie neben der Wasserkraft den zweitwichtigsten Anteil. Ihre wesentlichen Vorteile sind die Verfügbarkeit unabhängig von Tageszeiten, saisonalen Schwankungen und Witterungsbedingungen und damit ihr Substitutionspotential im Grundlastbereich sowie die Perspektiven für eine saubere Energieversorgung unabhängig von fossilen Rohstoffen.

Hier setzt der Forschungsverbund gebo mit dem Ziel an, neue Konzepte zur geothermischen Energiegewinnung in tiefen geologischen Schichten mit hoher Effizienz und Effektivität sowie geringerem geologischen und technischen Risiko zu entwickeln, um die bislang noch fehlende Wirtschaftlichkeit dieser regenerativen Energiequelle herzustellen.


Balken